Dokumente

Unterlagen für die Kfz-Zulassung / Ummeldung

Fahrzeugpapiere

  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2)
  • bei Neufahrzeugen: CoC-Papier (EG-Übereinstimmungserklärung)
  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
    Der Fahrzeugschein wird bei der Erstzulassung ausgestellt. Neufahrzeuge werden nur mit dem Fahrzeugbrief und dem COC-Papier zugelassen.
  • ggf. original TÜV-Bericht.
  • ggf. Gutachten (z.B. Oldtimer-Gutachten)

Altkennzeichen

  • Für eine Ummeldung eines laufenden Fahrzeugs werden die Altkennzeichen benötigt. Ausnahme: laufender Halterwechsel innerhalb eines Zulassungsbezirks ohne Kennzeichenwechsel.

weitere Unterlagen

  • EVB-Nummer
    Eine 7-stellige EVB-Nummer bekommen Sie von Ihrer KFZ-Versicherung. Falls der Fahrzeughalter nicht der Versicherungsnehmer ist, muss dies der Versicherung im Vorwege mitgeteilt werden. Genauso muss eine Saison-Zulassung mitgeteilt werden.
  • Sepa-Mandat für den Einzug der Kraftfahrzeug-Steuer. Der Fahrzeughalter muss nicht der Steuerzahler sein.  Information zur KFZ-Steuer
    Das Sepa-Mandat ist auch notwendig, wenn ein Antrag auf Steuerbefreiung (grüne Kennzeichen) gestellt wird.

Ausweisdokumente

  • ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung.
    Bei Personalausweisen ohne eingetragener Adresse wird zusätzlich eine Meldebescheinigung benötigt.
    In manchen Zulassungsbezirken reicht eine Kopie des Ausweisdokuments, in anderen Bezirken muss das Original vorliegen.

Gewerbliche Zulassung

  •  aktueller Handelsregisterauszug und ggf. Gewerbeanmeldung
  • Bei Vereinen: Auszug aus dem Vereinsregister

Bei Minderjährigen

  • schriftliche Einverständniserklärung beider Eltern und Ausweisdokumente des Minderjährigen und beider Eltern

Zusätzliche Dokumente bei Briefverfügungen (z.B. Import-Fahrzeuge)

  • Verfügungsnachweis, z.B. Kaufvertrag (Original)
  • CoC-Papier (EG-Übereinstimmungserklärung)
  • ggf. eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Zoll (wenn außerhalb der EU)
  • Original-Fahrzeugpapiere aus dem Ausland

Unterlagen für eine Kfz-Außerbetriebsetzung (Abmeldung)

  • Altkennzeichen
  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • ggf. Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) In manchen Zulassungsbezirken wird der Fahrzeugbrief für eine Abmeldung nicht benötigt.

Unterlagen für eine Änderung der Anschrift des Fahrzeughalters innerhalb eines Zulassungsbezirks

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • ggf. original TÜV-Bericht
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung

Unterlagen für eine Änderung des Namens des Fahrzeughalters

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2)
  • ggf. original TÜV-Bericht
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung

Unterlagen für eine Umkennzeichenung bei Verlust oder Diebstahl des Kennzeichens

  • Anzeige der Polizei oder eidestattliche Versicherung (bei Verlust)
  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2)
  • ggf. original TÜV-Bericht
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung

Unterlagen für Kurzzeitkennzeichen

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1) Original oder Kopie
  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) Original oder Kopie
  • ggf. TÜV-Bericht als Original oder Kopie
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • EVB-Nummer für eine Kurzzeitzulassung

Unterlagen für die Eintragung einer technischen Änderung

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2)
  • ggf. TÜV-Bericht
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • ggf. neue EVB-Nummer (bei Änderung der Fahrzeugart bzw. Fahrzeugleistung)

Unterlagen für eine Ersatz-Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)

  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2)
  • ggf. TÜV-Bericht
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Eidestattliche Versicherung (bei Verlust) oder Anzeige der Polizei (bei Diebstahl)
  • ggf. Eigentumsnachweis (bei abweichendem Fahrzeughalter)

Unterlagen für eine Ersatz-Zulassungsbescheinigung Teil 2 (Fahrzeugbrief)

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • ggf. TÜV-Bericht
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Eidestattliche Versicherung (bei Verlust) oder Anzeige der Polizei (bei Diebstahl)
  • ggf. Eigentumsnachweis (bei abweichendem Fahrzeughalter)

Unterlagen für Ausfuhrkennzeichen

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1)
  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2)
  • ggf. TÜV-Bericht
  • Sepa-Mandat für den Einzug der Kraftfahrzeug-Steuer.
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • ggf. Altkennzeichen (bei noch zugelassenen Fahrzeugen)
  • Deckungskarte (Versicherungsbestätigung)


Kennzeichen online kaufen

Sparen Sie Zeit und kaufen Sie Ihre Kfz-Kennzeichen vor der Zulassung einfach online! Ihr Wunschkennzeichen können Sie vor dem Kauf online bei Ihrer zuständigen Zulassungsbehörde reservieren. Oder nutzen Sie unseren Reservierungs-Service